Datenschutzerklärung

1. Deine Daten sind bei mir in guten Händen

Der Schutz Deiner Privatsphäre und Deiner persönlichen Daten bei der Nutzung meiner Webseite ist mir sehr wichtig. Daher halte ich mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. 

 

Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Du mir diese auf Deine eigene Veranlassung hin übermittelt und mitgeteilt hast. ( Art. 6 Abs. 1 DSGVO)

 

Ich verwende diese Daten nur vertraulich und den gesetzlichen Bestimmungen gemäß zu dem Zweck, zu dem mir diese übermittelt wurden. Ich gebe grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter.

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (z.B. Dein Name, Deine Anschrift, Deine Telefonnummer, Deine Email-Adresse und Dein Geburtsdatum).

 

Ich schütze Deine personenbezogenen Daten durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen. Ich weise jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

2. Zu diesen Zwecken verarbeiten ich Deine Daten:

Wenn Du Informationen bei mir anforderst oder ein Seminar buchst, verwende ich Deine Daten zur Beantwortung Deiner Anfragen und zur Bearbeitung Deiner Buchung.

Dies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6, Abs.1 DSGVO.

 

3. Deine Daten werden nicht verkauft

Wenn Du meine Webseite nutzt, Informationen bei mir anforderst oder ein Seminar buchst, werde ich Deine Anschrift oder E-Mail-Adresse niemals zu Werbezwecke an Dritte verkaufen oder weitergeben.

 

4. Die Dauer der Speicherung Deiner Daten

Ich speichere Deine Daten, solange sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke erforderlich sind. Wenn die Daten ausschließlich zu Aufbewahrungszwecken gespeichert werden, schränke ich den Zugriff auf die Daten entsprechend ein. 

 

5. Ich respektiere Deine Rechte

Auf Anfrage werde ich Dich gerne über die zu Deiner Person gespeicherten Daten informieren. Ich respektiere Deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch sowie, ab dem 25. Mai 2018, Dein Recht auf Datenübertragbarkeit. Soweit Du mir eine Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten gibst, kannst Du diese jederzeit widerrufen.

 

6. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Seminarorganisation, Rechnungsstellung und persönliche Kontaktaufnahme nötig sind. 

 

7. Kontaktformular

Wenn Du mir per Kontaktformular Anfragen und Buchungen zukommen lässt, werden Deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und Buchung und für den Fall von Anschlussfragen und Buchungen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Die von Dir im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis Du mich zur Löschung aufforderst, Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben davon unberührt! 

 

8. Dir steht das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

 

Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27 

91522 Ansbach

Tel.: 0981/53-1300

Fax: 0981/53-981300 

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

9. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

10. Kontaktaufnahme

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Nimmt die betroffene Person über einen dieser Kanäle Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf, so werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

 

Verantwortlich für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Webseite ist:

 

Jenny Schlesinger

Elkofener Weg 15

85567 Grafing

Hostmaster@kostbare-weiblichkeit.de

Kostbare

Weiblichkeit